Schweineschnitzel Wiener Art

aus frischem Schweinekarree geschnitten

4 Schweineschnitzel mit Ei & original österreichischer Semmelbröselpanade, küchenfertig zubereitet & tiefgefroren.


Zubereitung:

In der Pfanne:
Die gefrorenen Schnitzel in heißes Fett geben und bei mittlerer Hitze ca. für 5 Minuten goldbraun braten.

In der Fritteuse:
Die Schnitzel im gefrorenen Zustand bei 180 °C für ca. 5 Minuten goldbraun frittieren.

XXL Schweineschnitzel

knusprige Riesen Schnitzel aus saftigem Schweinelachs

2 Schweineschnitzel nach Wiener Art paniert, vorgegart & tiefgefroren.


Zubereitung:

In der Pfanne:
Die gefrorenen Schweineschnitzel in heißes Fett geben und bei mittlerer Hitze ca. für 5 Minuten goldbraun braten.

Im Backofen:
Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Anschließend die noch tiefgekühlten Schnitzel für ca. 20 Minuten goldbraun backen.

In der Fritteuse:
Die Schnitzel im gefrorenen Zustand bei 170 °C für ca. 5 Minuten goldbraun frittieren.

Mini-Schnitzel

aus dem Schweinelachs geschnitten

8-10 Mini-Schweineschnitzel ganz lecker und zart, mit knuspriger Panade, fertig gebraten, tiefgefroren.


Zubereitung:

In der Pfanne:
Die gefrorenen Schnitzel in heißes Fett geben und bei mittlerer Hitze ca. für 5 Minuten goldbraun braten.

Im Backofen:
Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Anschließend die noch tiefgekühlten Schnitzel für ca. 20 Minuten goldbraun backen.

In der Fritteuse:
Die Schnitzel im gefrorenen Zustand bei 180 °C für ca. 5 Minuten goldbraun frittieren.

Mini-Cordon Bleu

aus dem Schweinelachs geschnitten

7-9 Mini-Cordon Bleu aus dem Schweinelachs geschnitten, gefüllt mit jungem Gauda und Delikatess-Hinterkochschinken, paniert, vorgebraten und tiefgefroren.


Zubereitung:

In der Pfanne:
Das gefrorene Cordon Bleu in heißes Fett geben und bei mittlerer Hitze ca. für 5 Minuten goldbraun braten.

Im Backofen:
Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Anschließend das noch tiefgekühlte Cordon Bleu für ca. 20 Minuten goldbraun backen.

In der Fritteuse:
Cordon Bleu im gefrorenen Zustand bei 170 °C für ca. 5 Minuten goldbraun frittieren.

Mini-Knusper Cordon Bleu

aus dem Schweinelachs geschnitten

7-9 Mini-Cordon Bleu aus dem Schweinelachs geschnitten, gefüllt mit jungem Gauda, Delikatess-Hinterkochschinken, knusprig paniert, vorgebraten und tiefgefroren.


Zubereitung:

In der Pfanne:
Das gefrorene Cordon Bleu in heißes Fett geben und bei mittlerer Hitze ca. für 5 Minuten goldbraun braten.

Im Backofen:
Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Anschließend das noch tiefgekühlte Cordon Bleu für ca. 20 Minuten goldbraun backen.

In der Fritteuse:
Cordon Bleu im gefrorenen Zustand bei 170 °C für ca. 5 Minuten goldbraun frittieren.